Menü ausblenden
Menü ausblenden   ChemLin   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Parasorbinsäure

Daten und Eigenschaften des Naturstoffs Parasorbinsäure..



Bezeichnungen und Formeln

Summenformel
C6H8O2
Molekulargewicht, Molekülmasse
112.128 (g/mol)
CAS-Nummer
10048-32-5

Systematischer Name
6-Methyl-5,6-dihydro-2H-pyran-2-on; (2S)-2-Methyl-2,3-dihydropyran-6-on

Weitere Bezeichnungen
2-Hexen-5,1-olid; Hexenollacton

Englische Bezeichnung
Parasorbic acid; Hexenollactone; Parascorbic acid

Schmelzpunkt
< 25 °C °C

 

Prozentuale Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung der Verbindung C6H8O2, berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

AtomAnzahlElement
Atommasse Ar*
GesamtAnteilC6Kohlenstoff
12,011 u
(12,0096 u bis 12,0116 u)
72,066 u64,271 %H8Wasserstoff
1,008 u
(1,00784 u bis 1,00811 u)
8,064 u7,192 %O2Sauerstoff
15,999 u
(15,99903 u bis 15,99977 u)
31,998 u28,537 %

* Gegebenfalls ist das Intervall der relativen Atommasse angegeben.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 112,128 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 8,918 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,009 mol.

 

Isotopen-Zusammensetzung

Übersicht über die an der chemischen Verbindung C6H8O2 beteiligten natürlichen Isotope bzw. Nuklide.

Monoisotopische Masse: 112,0524294976 Da - bezogen auf 12C61H816O2.

 

Element
(Anteil %)
IsotopName des IsotopsIsotopenmasse
Halbwertszeit, (Anteil am Element)
Prozent-Anteil
an der Masse
C
(64.27 %)
12CKohlenstoff-1212,00000000000 u
stabil (98,94 %)
63,58992 %13CKohlenstoff-1313,003354835(2) u
stabil (1,06 %)
0,68127 %14CKohlenstoff-1414,00324198842(403) u
5700(30) Jahre
SpurenH
(7.19 %)
1HWasserstoff-11,0078250322(6) u
stabil (99,99 %)
7,19106 %2HWasserstoff-22,0141017781(8) u
stabil (0,01 %)
0,00072 %3HWasserstoff-33,01604927790(237) u
12,32(2) Jahre
SpurenO
(28.54 %)
16OSauerstoff-1615,994914620(2) u
stabil (99,757 %)
28,46768 %17OSauerstoff-1716,999131757(5) u
stabil (0,038 %)
0,01084 %18OSauerstoff-1817,999159613(6) u
stabil (0,205 %)
0,0585 %

Externe Daten und Identifikatoren

InChI Key
DYNKRGCMLGUEMN-YFKPBYRVSA-N
SMILES
C[C@H]1CC=CC(=O)O1

 

Chemikalien-Datenbanken

PubChem ID
441575
ChemSpider ID
23250
Kegg Datenbank
C08502
UNII (FDA USA)
DCN48OUK3T
EPA Chemistry Dashboard (USA)
DTXSID10893607

Literatur und Quellen

[1] - W. Diemair, K. Franzen:
Über das Vorkommen der Parasorbinsäure und der Sorbinsäure.
In: Zeitschrift für Lebensmittel-Untersuchung und Forschung, (1959), DOI 10.1007/BF01885010.

 


Letzte Änderung am 28.07.2019.


© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin

 

 










Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren