Menü ausblenden
Menü ausblenden   ChemLin   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Pigment Red 49:1

Stoffdaten und Eigenschaften.



Pigment Red 49:1 ist die internationale Bezeichnung für eine organisch-chemische Verbindung, die als roter Farbstoff eingeschränkt Verwendung findet.

Bezeichnungen und Formeln

Summenformel
C40H26BaN4O8S2
Molekulargewicht, Molekülmasse
892.115 (g/mol)
CAS-Nummer
1103-38-4
EINECS EC-Nummer (EG-Nummer)
214-160-6

Systematischer Name
Bariumbis{2-[(E)-(2-hydroxy-1-naphthyl)diazenyl]-1-naphthalinsulfonat}

Weitere Bezeichnungen
Barium Lithol; Litholrot R Bariumsalz; Bis[2-[(2-Hydroxynaphthyl)azo]naphthalensulfonsäure] Bariumsalz

Englische Bezeichnung
Pigment Red 49:1; Poster Red; D&C Red No. 12

Handelsnamen; Präparate
Irgalite Red BRL; Red Toner YTA; Isol Red 3BK; Isol Red Toner GB; Sanyo Fast Red NN; Isol Tobias Red GB; Eljon Lithol Red MS; Vulcanosine Red RBKX; Dainichi Lithol Red R; Symuler Red 2R BA Salt

Verwendung

Wasserunlösliches Pigment für wasserbasierte Druckfarben. Verwendet in Druckfarben und Farben mit hoher Farbstärke; in Alkydharzlacken und -lacken bei ausreichender Lösemittelechtheit; Gummi; Linoleum, Papierbeschichtung, Dispersionsfarben, Farben für den Tapeten- und Foliendruck; PVC; Polystyrol und bestimmte Kunststoffe; Malfarben für Künstler. In Lebensmitteln und Kosmetika verboten.

Chemische Klassifikation und Isomere

Pigment Red 49:1 ist das Bariumsalz der 2-((2-Hydroxy-1-naphthyl)azo)naphthalensulfonsäure.

Löslichkeit
- Unlöslich in Wasser.

 

Prozentuale Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung der Verbindung C40H26BaN4O8S2, berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

AtomAnzahlElement
Atommasse Ar*
GesamtAnteilC40Kohlenstoff
12,011 u
(12,0096 u bis 12,0116 u)
480,44 u53,854 %H26Wasserstoff
1,008 u
(1,00784 u bis 1,00811 u)
26,208 u2,938 %Ba1Barium
137,327 u
137,327 u15,393 %N4Stickstoff
14,007 u
(14,00643 u bis 14,00728 u)
56,028 u6,280 %O8Sauerstoff
15,999 u
(15,99903 u bis 15,99977 u)
127,992 u14,347 %S2Schwefel
32,06 u
(32,059 u bis 32,076 u)
64,12 u7,187 %

* Gegebenfalls ist das Intervall der relativen Atommasse angegeben.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 892,115 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 1,121 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,001 mol.

 

Isotopen-Zusammensetzung

Übersicht über die an der chemischen Verbindung C40H26BaN4O8S2 beteiligten natürlichen Isotope bzw. Nuklide.

Element
(Anteil %)
IsotopName des IsotopsIsotopenmasse
Halbwertszeit, (Anteil am Element)
Prozent-Anteil
an der Masse
C
(53.85 %)
12CKohlenstoff-1212,00000000000 u
stabil (98,94 %)
53,28319 %13CKohlenstoff-1313,003354835(2) u
stabil (1,06 %)
0,57085 %14CKohlenstoff-1414,00324198842(403) u
5700(30) Jahre
SpurenH
(2.94 %)
1HWasserstoff-11,0078250322(6) u
stabil (99,99 %)
2,93744 %2HWasserstoff-22,0141017781(8) u
stabil (0,01 %)
0,00029 %3HWasserstoff-33,01604927790(237) u
12,32(2) Jahre
SpurenBa
(15.39 %)
130BaBarium-130129,90632(2) u
7 × 1013 Jahre (0,11 %)
0,01693 %132BaBarium-132131,905061(7) u
stabil (0,10 %)
0,01539 %134BaBarium-134133,904508(2) u
stabil (2,42 %)
0,37252 %135BaBarium-135134,905688(2) u
stabil (6,59 %)
1,01443 %136BaBarium-136135,904576(2) u
stabil (7,85 %)
1,20838 %137BaBarium-137136,905827(2) u
stabil (11,23 %)
1,72868 %138BaBarium-138137,905247(2) u
stabil (71,70 %)
11,03708 %N
(6.28 %)
14NStickstoff-1414,003074004(2) u
stabil (99,6205 %)
6,25652 %15NStickstoff-1515,000108899(4) u
stabil (0,3795 %)
0,02383 %O
(14.35 %)
16OSauerstoff-1615,994914620(2) u
stabil (99,757 %)
14,31217 %17OSauerstoff-1716,999131757(5) u
stabil (0,038 %)
0,00545 %18OSauerstoff-1817,999159613(6) u
stabil (0,205 %)
0,02941 %S
(7.19 %)
32SSchwefel-3231,972071174(9) u
stabil (94,954 %)
6,82474 %33SSchwefel-3332,971458910(9) u
stabil (0,763 %)
0,05484 %34SSchwefel-3433,9678670(3) u
stabil (4,365 %)
0,31373 %35SSchwefel-3534,969032348(46) u
87,37(4) Tage
Spuren36SSchwefel-3635,967081(2) u
stabil (0,016 %)
0,00115 %

Gefahren-Hinweise nach GHS

(Allgemeine Hinweise ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit!)


Achtung


H302
Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

Externe Daten und Identifikatoren

InChI Key
LFZDEAVRTJKYAF-JTVZJQPRSA-L
SMILES
c1cc2c(c(c(cc2)O)/N=N/c3c(c4c(cc3)cccc4)S(=O)(=O)[O-])cc1.c1cc2c(c(c(cc2)O)/N=N/c3c(c4c(cc3)cccc4)S(=O)(=O)[O-])cc1.[Ba+2]
Colour Index C.I. (Farbstoffe und -Edukte)
CI 15630:1

 

Chemikalien-Datenbanken

PubChem ID
14199
ChemSpider ID
17215353
ECHA Substance Information (EU)
100.012.873
UNII (FDA USA)
XA4L9U490C
EPA Chemistry Dashboard (USA)
DTXSID0027359

 


Letzte Änderung am 15.08.2019.


© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin

 

 










Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren